Nachhaltige Rohstoffe

Grünes Gold – für eine nachhaltige Zukunft

Verbinden Sie Ökologie mit Ökonomie!

Denn wir haben diese Welt nur von unseren Kindern geborgt!

Investieren Sie in 100% Nachhaltigkeit!

Keine feste Laufzeit!

Aktuell bis zu 4 Ausschüttungen mit 7,5% Zinsen p.a. zzgl. Bonus!

Wir haben diese Welt nur von unseren Kinder geborgt!

Immer mehr Menschen finden dieses spannende Thema Miscanthus interessant, höchst attraktiv und spannend zugleich, weil es mehr als aktuell den Zahn der Zeit trifft.

Das Investieren in 100%ige Nachhaltigkeit widerspiegelt den dringenden Wunsch vieler unserer Mitglieder nach einer strikten Wende im Umgang mit unseren begrenzten Ressourcen und diesem wunderschönen Planeten Erde.

Unsere Genossenschaft will die industrielle Landwirtschaft, buchstäblich von der Wurzel her verändern.

Miscanthus ist ein sogenanntes C4-Gras, das eine Höhe von 3 – 4 Metern erreicht und sich besonders durch ausdauerndes und genügsames Verhalten im Anbau auszeichnet.

Umgangssprachlich kennen Sie es möglicherweise unter dem Namen Riesen- Chinaschilf oder Elefantengras.

Seit Mitte der 90er Jahre beschäftigt sich Dr. Ralf Pude von der Universität Bonn mit Miscanthus.

Einen kleinen Eindruck über dieses grüne Gold bekommen Sie in diesem Video Miscanthus – Große Pflanze, großes Potenzial  hat sich auf den Anbau von Miscanthus x Gigantes spezialisiert.

Die Sorte Miscanthus x Gigantus als nachwachsender Rohstoff, ist in jeder bei uns verwendeten Form zu 100% biologisch einwandfrei, ohne irgendwelche Zusätze und natürlich auch vollständig biologisch abbaubar, sprich Biomasse.

So kann z.B. der Stallmist unbedenklich wieder auf die Felder als Gründung ausgebracht werden und verbessert dort durch die basischen Eigenschaften im besten Fall den Bodenwert.

Während der bis 25 Jahre und länger dauernden Anbau- und Erntezeit bilden sich durch abfallende Blätter und auf dem Feld verbleibende Pflanzenteile eine überaus wertvolle Humusschicht, die bis zu 25 cm reinen Humus anwachsen kann.

In Hinsicht auf die Klimaneutralität bietet das Unternehmen in Zukunft die Möglichkeit CO2 -Zertifikate zur Kommentierung zu generieren.

Das schnelle Wachstum von Miscanthus birgt das Potential in sich, überdurchschnittlich viel CO2 aus der Atmosphäre zu binden.

In Zahlen: Miscanthus bindet bis zu 35 Tonnen CO2 pro Hektar, dem Hauptverursacher des Treibstoffeffekts.

Damit wird der Anbau und die Verwertung des Miscanthus zu einer wichtigen Konstante im Kampf für den Klimaschutz.

Weitere spannende Infos zu diesem Thema finden Sie auf unserem YouTube Kanal   „Mehr-Wert-Coaching De Lux“

Ihre Fragen beantworten wir gerne unter koppenhoefer@agronaro.de oder persönlich unter + 49 173 97 668 79.

Sie wollen Mitglied werden?

Miscanthus, nachwachsendes grünes Gold!

Agronaro hat sich auf den Anbau von Miscanthus x Gigantes spezialisiert.

Die Sorte Miscanthus x Gigantus als nachwachsender Rohstoff, ist in jeder bei uns verwendeten Form zu 100% biologisch einwandfrei, ohne irgendwelche Zusätze und natürlich auch vollständig biologisch abbaubar, sprich Biomasse.

So kann z.B. der Stallmist unbedenklich wieder auf die Felder als Gründung ausgebracht werden und verbessert dort durch die basischen Eigenschaften im besten Fall den Bodenwert.

Während der bis 25 Jahre und länger dauernden Anbau- und Erntezeit bilden sich durch abfallende Blätter und auf dem Feld verbleibende Pflanzenteile eine überaus wertvolle Humusschicht, die bis zu 25 cm reinen Humus anwachsen kann.

In Hinsicht auf die Klimaneutralität bietet das Unternehmen in Zukunft die Möglichkeit CO2 -Zertifikate zur Kommentierung zu generieren.

Das schnelle Wachstum von Miscanthus birgt das Potential in sich, überdurchschnittlich viel CO2 aus der Atmosphäre zu binden.

In Zahlen: Miscanthus bindet bis zu 35 Tonnen CO2 pro Hektar, dem Hauptverursacher des Treibstoffeffekts.

Damit wird der Anbau und die Verwertung des Miscanthus zu einer wichtigen Konstante im Kampf für den Klimaschutz.

Hier finden Sie den Verkaufsprospekt ,den Verkaufsflyer und die Satzung als PDF.

Sie wollen dabei sein und Genosse werden, dann klicken Sie hier:
https://agronaro.eu/?ref=hkaccounting

Sie haben Fragen, dann rufen Sie mich jetzt an 0173/0766879 oder schreiben mir eine Mail unter agronaro@mehrwertcoaching.de

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Datenschutz

9 + 4 =

Was ist Eigenkapital? - Was ist Fremdkapital?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen